• Prospekt
  • Gutschein
  • Shop

Stöbern Sie online in unseren Prospekten
weiter

Machen Sie ein besonderes Geschenk!
Gleich bestellen

Bestellen Sie Kosmetik-Produkte von Babor, Ligne St Barth und Alpienne in unserem Online-Shop.
weiter

 

Etappe 2

Vorderhornbach - Martinau (2km) - Klimm/Elmen (3km) - Häselgehr (5km) Ausgangspunkte: Vorderhornbach, Kirch (974m)

Länge: 10 km
Fahrzeit: 45min
Schwierigkeit: leicht
Höhenunterschied: 70m
Einkehrmöglichkeiten: In Martinau Klimm und Häselgehr

Beschreibung der Tour:
Von der Kirche in Vorderhornbach Richtung Martinau. Nach der Hornbachbrücke weist die Radbeschilderung "Häselgehr" auf den bestens bezeichneten Radwanderweg Lechtal. Auf Wirtschaftsweg nach Martinau. Im März 1903 wütete der Feuerteufel im Ort. Ein einziges Haus blieb damals stehen. Am Fuße der riesigen Klimmspitze an einer Wildfütterung vorbei durch die Nußau zum Weiler Klimm. Bis ins Frühjahr hinein ein lawinengefährdeter Abschnitt. Der Lech verjüngt sich nun endgültig, jenseits des Tales besticht oberhalb Elmen die Gipfelschneide der Pfeilspitze mit jäh emporschnellenden Graspleisen und dem Felsenriff der Rotwand. Auf geteertem Wirtschaftsweg über den wilden Wasserfallbach.

Anregender Einblick ins Bschlabser Tal mit der Hahntennjochstraße. Zwischen der Lichtspitze und den Dolomitzinnen der Hornbachkette nach Häselgehr mit seinen schönen Fassadenmalereien.

Tourenerweiterung:
In Klimm nach Elmen oder MTB-Tour auf das Hahntennjoch. In Häselgehr auf dem Radwanderweg Lechtal nach Steeg oder nach Gramais.